"Kinder aus suchtbelasteten Familien"

Cevur ist eine Hilfe für Erzieher und Erzieherinnen die mit Kindern aus suchtbelasteten Familien arbeiten.

 Was beinhaltet cevur?

cevur I

ist eine zweistündige Veranstaltung mit den Inhalten:

  • Dynamik in Suchtfamilien

  • Rollenmuster und Bewältigungsstrategie der Kinder

  • Schädigungen bei den Kindern

  • Basisinfo Resilienz

  • Basisinfo: Resilienzförderung

Die Teilnehmer/innen erhalten neben Basisinformationen konkrete Hinweise, wie sie auf der Grundlage ihres pädagogischen Fachwissens eine für COAs hilfreiche und unterstützende Haltung einnehmen können. cevur I nutzt zur Wissensvermittlung interaktive Übungen und anschauliche Modelle sowie Bilder, Geschichten und Gleichnisse.

Ziel von cevur ist es, insbesondere Kindergärten, Schulen sowie Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe dabei zu unterstützen, die Resillienzförderung bei COAs in ihr Leistungsprofil aufzunehmen.

Termin:
Kosten:
35,00 Euro
Kategorie:
Vortrag
Veranstaltungsort:
Seminarraum Schudak
Kaiser-Friedrich-Str. 21a, 10585 Berlin-Charlottenburg